ZoneAlarm

Was ist ZoneAlarm?

Haben Sie ZoneAlarm Antivirus auf das Windows-Betriebssystem installiert? Wenn ja – waren Sie vorsichtig mit der Installation? Es scheint, dass viele Windows-Benutzer, die dieses Sicherheitsprogramm erwerben möchten nicht genug Aufmerksamkeit zahlen und, leider, kann dies zu unerwünschten Homepage und Suche Motor Änderungen führen. Wenn Sie vorsichtig sind und jeden Installationsschritt sorgfältig zu folgen, müssen Sie die beiden Felder bieten Ihnen um ZoneAlarm als der Standard-Suchmaschine und Startseite festlegen bemerkt. Daher sollte das Programm, entwickelt von Check Point Software Technologies LTD nicht als ein Browser-Hijacker behandelt werden. Natürlich, wenn Sie nicht mit den Änderungen zufrieden sind, sollten Sie die unerwünschten Homepage/Motor Suchoptionen entfernen. Bitte lesen Sie weitere Informationen zum ZoneAlarm Suche zu entfernen, ohne Ihre Zeit zu verschwenden.ZoneAlarm

Wie sucht ZoneAlarm arbeiten?

Die Antivirus steht für die neuesten Windows-Versionen und die Suche, die Änderungen angewendet werden, wenn Sie die Google Chrome, Mozilla Firefox und Internet Explorer Web-Browser ausführen. Wenn Sie zustimmen, haben Ihre Startseite und Suchmaschine neu konfiguriert, werden verschiedene Plugins installiert werden, einschließlich AltFF-Control-Klasse, ZoneAlarm Security Engine, die Sicherheits-Symbolleiste und das Helper-Objekt. Finden Sie die Anzahl der Plugins auf die übermäßige Browser installiert? Anti-Spyware-101.com Forschern zufolge kann das Internet Verbindungsgeschwindigkeiten, verlangsamen, weshalb Sie möglicherweise unerwünschte Zusätze entfernen möchten.

Wenn Sie nicht ZoneAlarm-Such-Tools, entfernen jedes Mal, wenn Sie einen Browser starten, werden Sie von der ZoneAlarm.com-Homepage begrüßt. Diese Suchmaschine ist nicht gerade zuverlässig, denn sie gesponserte anzeigen bietet, und alle die Bild- und suchenden auf die Google-Suche umgeleitet werden. Unnötig zu sagen, konnte Sie ein günstiger und zuverlässiger Suchwerkzeug finden. Was denken Sie über die Symbolleiste? Dieses Plugin soll Ihnen bestimmte Web-Sicherheits-Tools sowie Links auf solche populären Webseiten wie Facebook, eBay, und Twitter. Beachten Sie, dass diese Anwendungen Informationen über Ihre Surfgewohnheiten sammeln und online-Werbung zu produzieren können. Um diese Aktivität zu verhindern, müssen Sie ein paar Schritte zur Entfernung.

Wie ZoneAlarm Suche entfernen?

Obwohl die Antivirus nicht bösartigen gilt, können Sie verschärft durch die lästige Browser-Änderungen aktiviert, nachdem Sie das Tool auf dem Computer installieren. Wenn Sie nicht mehr die Suchmaschine und der Homepage mit Bezug zu den Antivirus verwenden möchten, empfehlen unsere Forscher, dass Sie sie entfernen. Im folgenden sind manuelle Entfernung Anweisungen, die Ihnen hilft, unerwünschten Anwendungen zu löschen. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn den Fäuste-Schritt durchführen. Unerwünschte Symbolleiste für das Security-Tool sollte nicht verwechselt werden, so dass Sie ZoneAlarm antivirus nicht versehentlich entfernen würde.

ZoneAlarm vom PC löschen

Windows XP:

  1. Öffnen Sie das Startmenü .
  2. Wählen Sie Systemsteuerung und doppelklicken Sie auf Hinzufügen oder entfernen Programme.
  3. Suchen Sie die unerwünschte Symbolleiste, klicken Sie darauf und wählen Sie entfernen.

Windows Vista/Windows 7:

  1. Öffnen Sie das Startmenü und wählen Sie Systemsteuerung.
  2. Gehen Sie zu ein Deinstallationsprogramm.
  3. Die Anwendung, die Sie verwenden möchten, entfernen, und wählen mit der rechten Maustaste deinstallieren.

Windows 8:

  1. Mit der rechten Maustaste auf Startbildschirm der Metro UI.
  2. Wählen Sie alle apps und öffnen Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf Programm deinstallieren und dann mit der rechten Maustaste die Anwendung, die Sie entfernen möchten.
  4. Wählen Sie deinstallieren.

Suche zu entfernen.ZoneAlarm.com von Browsern

Internetexplorer:

  1. Starten Sie den Browser und tippen Sie gleichzeitig Alt + T.
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten , und klicken Sie auf Symbolleisten und Erweiterungen.
  3. Deaktivieren Sie die unerwünschte Add-ons.
  4. Wählen Sie nun Suchanbieter.
  5. Entfernen Sie die unerwünschten Anbieter und klicken Sie auf Schließen.
  6. Noch einmal Tippen Sie Alt + T und wählen Sie Internetoptionen.
  7. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein Ändern/Entfernen der bereitgestellten Homepage und klicken Sie auf OK.

Google Chrome:

  1. Öffnen Sie Chrome, gleichzeitig Tippen Sie Alt + F für das Menü, gehen Sie auf Extras und klicken Sie auf Erweiterungen.
  2. Klicken Sie auf das Papierkorb -Symbol auf der rechten Seite der unerwünschte Erweiterung platziert und wählen Sie entfernen. Wiederholen Sie den Schritt für jedes einzelne Add-on, das Sie löschen möchten.
  3. Aus dem Menü wählen Sie auf der linken Einstellungen.
  4. Unter Beim Start markieren einer bestimmten Seite oder Seiten zu öffnen , und klicken Sie auf Seiten festgelegt.
  5. Suchen Sie der setzen-URL Ändern/Entfernen , es und klicken Sie auf OK.
  6. Unter Darstellung markieren Show Home-Taste und klicken Sie ändern.
  7. Entfernen Sie die unerwünschten Homepage-Wiederholung Schritt 5.
  8. Klicken Sie unter Suche auf Suchmaschinen verwalten , und entfernen Sie (Klicken Sie auf X) den unerwünschten Suchanbieter.
  9. Klicken Sie auf OK , um das Entfernen abzuschließen.

Mozilla Firefox:

  1. Starten Sie Firefox, und tippen Sie gleichzeitig Alt + H.
  2. Wählen Sie Informationen zur Problembehandlung.
  3. Klicken Sie auf Zurücksetzen Firefox.
  4. Bestätigen Sie die Auswahl und klicken Sie auf zu beenden.

Wenn Sie nicht, führen Sie das antivirus-Tool auf Ihrem Windows-Betriebssystem möchten – entfernen sie und installieren Sie sofort ein Sicherheitsprogramm Ihrer Wahl. Wir empfehlen SpyHunter, und um dieses Tool zu installieren, sollten Sie den Download-Button unten klicken. KOSTENLOSER Spyware-Scan und sicheres Löschen
von ZoneAlarm*

Disclaimer
Disclaimer
Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben

Geben Sie die Zahlen in das Feld rechts *